starting days - ein Workshop für Studienbeginnende an der Uni Bern

Vor dem Semesterbeginn ein zweieinhalbtägiger Workshop für Studienanfänger/innen:
Leute kennenlernen, Gespräche
führen, Informationen erhalten, miteinander essen, Schwellen-
ängste überwinden und Uni-
Räume erkunden.

1. Durchgang
Di. 05. – Do. 07. 09. 2017

2. Durchgang
Di. 12. – Do. 14. 09. 2017

lube
sd

STUDIENANFANG,
EINE NEUE LEBENSPHASE
UND VIELE FRAGEN

Veranstalter

→ Download: Flyer Startingdays 2017

 


Die starting days thematisieren drei Aspekte:

Persönlich

Was sind meine Ziele, meine
Hoffnungen, meine Pläne?
Wie gehe ich mit meiner Zeit
um? Wo bin ich stark, wo
schwach? Wie könnte ich
wirksamer arbeiten und ent -
spannter ausruhen?
Wie kann ich mein Beziehungs-
netz verbessern?

Kontakt: nikolaos.fries@gmail.com

Institutionell

Was ist die Uni für eine Institu -
tion? Was ist ihre Geschichte?
Was für Institutionen gibt es?
Wie finde ich mich in der Informationslandschaft
zurecht?

Spirituell

Wie verbindet sich das viele
Wissen mit einer ganzheit -
lichen Entwicklung? Woran
orientiere ich mich, wenn ich
Entscheidungen treffe? Hat
geistige Arbeit etwas mit
Spiritualität zu tun? Gibt es
so etwas wie Weisheit?